KI-Anwendungen für jede Branche

Die plusmeta-Plattform-wird-in-verschiedenen-branchen-für-intelligente-Informationen-angewendet

Success Stories unserer Kunden

Die plusmeta GmbH hat sich zum Ziel gesetzt, technische Informationen in Unternehmen durch cloudbasierte Software intelligenter zu machen. Dabei stehen die individuellen Anforderungen der Kunden im Mittelpunkt. Zahlreiche Industrieunternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen setzen bereits erfolgreich auf unsere intelligente Cloud-Software mit KI.

Komax setzt erfolgreich die Künstliche Intelligenz von plusmeta ein

Einfache und effiziente Metadatenvergabe für Komax

Komax setzt erfolgreich auf die KI von plusmeta

Die schweizerische Firma Komax, ein führender Hersteller von Maschinen im Bereich Kabelbäume, bietet eine breite Palette von Produkten. Um präzise Produktinformationen zu erstellen, nutzt Komax das Redaktionssystem SCHEMA ST4. Die Vielfalt der Produkte wird dabei durch den Einsatz von Variantenfiltern in Projekten abgebildet.
Wenn ein neues Produkt hinzukommt, musste in der Vergangenheit die Produktgültigkeit an die entsprechenden Knoten manuell vergeben werden.
Die Lösung: Mit dem ST4 AI Cube wird die Künstlicher Intelligenz von plusmeta direkt in SCHEMA ST4 integriert. Dadurch erfolgt die Massenmetadatenvergabe in nur wenigen Klicks – automatisch, schnell und zuverlässig.

Merck setzt erfolgreich die Künstliche Intelligenz von plusmeta ein

Die Digitale Datenkette mit KI-plusmeta & Merck

Merck setzt erfolgreich auf die KI von plusmeta

Die Produkte von Merck werden auf komplexen und hochindividuellen Anlagen hergestellt. Diese bestehen aus Teilanlagen, die wiederum aus vielen Funktionseinheiten und Technischen Einrichtungen aufgebaut sind. Die einzelnen Komponenten und die dazugehörige Dokumentation kommen von unterschiedlichen Zulieferern und werden in verschiedensten Formaten geliefert.
Um hier den Überblick zu behalten, die Zuordnung richtig und die Informationen aktuell zu halten, unterstützt plusmeta Merck mit Künstlicher Intelligenz. So werden tausende Dokumente in Sekundenschnelle analysiert und passende Metadaten, wie die Sprache, die Dokumentart und der Produktbezug automatisch vergeben.
Somit verfügt Merck über Intelligente Informationen, die zukünftig einfach situativ bereitgestellt und eingesetzt werden können. Das zeitraubende und lästige Suchen nach den richtigen Informationen gehört damit der Vergangenheit an.

Effiziente Metadatenvergabe im Verkehrswasserbau

Die Bundesanstalt für Verkehrswasserbau setzt auf die effiziente Metadatenvergabe mit plusmeta

Der Bau und Betrieb von Infrastruktur an Wasserstraßen ist eine komplexe Aufgabe, bei der eine Fülle technischer Unterlagen entstehen. Diese Dokumente bilden die Grundlage für den reibungslosen Betrieb der Anlagen und dienen als Planungsgrundlage für zukünftige Projekte. Zu diesem Zweck müssen viele 1000 Dokumente mit Metadaten versehen werden, um in einem Dokumentenverwaltungssystem auffindbar zu sein. Durch den Einsatz von plusmeta ließ sich dieser Prozess umfassend automatisieren, beschleunigen und die Datenqualität erheblich verbessern. Somit sind die im Baubestandswerk hinterlegten Unterlagen optimal auffindbar und der Zugriff auf wertvolle Informationen auch in Zukunft gesichert.

Automatisierte Metadatenvergabe beim Anlagenbauer PURPLAN

PURPLAN setzt erfolgreich auf die Automatisierung von Metadaten

Die Lieferung der Anlagendokumentation nach VDI 2770 gewinnt für die Prozessindustrie eine immer höhere Bedeutung. Eines der ersten Unternehmen, welches seine Anlagendokumentation in großem Maßstab konform zum Standard erbracht hat, ist der Anlagenbauer PURPLAN. In einem gemeinsamen Projekt wurden hier mehrere hundert VDI-2770-Pakete erstellt und in die Information Exchange Plattform (IEP) „Sharecat“ hochgeladen. Durch den Einsatz der Digitalen Datenkette wird dabei eine schnelle Verfügbarkeit der Dokumentation durch Scannen der AutoID, direkt an den entsprechenden Anlageteilen, sichergestellt. Ein besonderes Augenmerk lag in diesem Projekt auf der Automatisierung des Prozesses zur Paketerstellung. Mit der Edition plusmeta Automate konnten in diesem Projekt große Datenmengen auf Knopfdruck in passende VDI-2770-Dokumentationscontainer verpackt werden.

Entwickelt für Technische Dokumente

Entwickelt für Technische Dokumente

Egal ob es um die Vergabe von Metadaten, die Extraktion von Wissen oder um die Umsetzung von Standards geht - mit der plusmeta-Plattform bereiten Sie Ihre Technischen Dokumente optimal auf. Durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz sparen Sie große Arbeitsaufwände ein. plusmeta ermöglicht Ihnen einen effektiven Arbeitsprozess und macht Ihre Dokumente fit für moderne Anwendungen und Austauschformate.

Unsere Kunden

Wir sind der Überzeugung, dass bei den besten Projekten alle profitieren. Denn der Einsatz von plusmeta kommt nicht nur unseren Kunden, sondern auch deren Kunden zugute. Daraus entsteht nachhaltiger Erfolg. Diesen zu teilen, darüber freuen wir uns gemeinsam mit unseren zahlreichen nationalen und internationalen Anwendern.

Brückner verwendet das Jetpack+ / ST4AI Cube von Quanos mit plusmeta
Bühler generiert Standardaustauschformate wie VDI2770 mit plusmeta
Chemion extrahiert Produktmerkmale mit plusmeta
Danfoss nutzt plusmeta mit künstlicher Intelligenz
Endess und Hausser nutzt plusmeta zur Metadatengenerierung
Festo arbeitet mit KI-Workflows von plusmeta
Flender nutzt plusmeta zur VDI2770-Paketgenerierung
Heller arbeitet mit plusmeta-Workflows
Munsch generiert VDI-Pakete mit plusmeta
Purplan nutzt VDI-2770-Pakete die mit plusmeta generiert werden
SEW Eurodrive generiert Metadaten für DMS-Systeme
Siemenes Energy nutzt AI von plusmeta
Siemens generiert Metadaten durch die AI-Software plusmeta
SMA verwendet die Cloudsoftware von plusmeta
Zeppelin generiert mit plusmeta Standaradaustauschformate

Kundenstimmen

Danfoss setzt erfolgreich auf plusmeta: "Produktinformationen gemäß VDI 2770 zu liefern, entstand bei uns sehr kurzfristig aus einer Kundenanforderung. Wir sind froh, mit plusmeta einen verlässlichen und in der Zusammenarbeit sehr proaktiven Partner gefunden zu haben. Mithilfe von plusmeta konnten wir VDI 2770-konforme Pakete erzeugen, die die Anforderungen unseres Kunden in vollem Maße erfüllen. Wir werden gemeinsam mit plusmeta weiter arbeiten an der Erweiterung in Richtung der Lieferung von iiRDS-Paketen."

Holger Thater, Senior Manager Technical Communication, Danfoss A/S (Dänemark)

Danfoss - KI-Vergabe von Metadaten durch plusmeta
Mit plusmeta bis zu 80 % Zeitersparnis!

Mit plusmeta bis zu 80 % Zeitersparnis!

Von zahlreichen Kunden bestätigt: plusmeta optimiert Ihre Prozesseffizienz. Die plusmeta-Plattform automatisiert und beschleunigt viele Arbeitsschritte – unkompliziert, zügig und praktisch. Entdecken Sie das Potenzial Intelligenter Informationen und heben Sie Ihren Content auf das nächste Level. Vereinbaren Sie eine unverbindliche Demo und lernen Sie unsere effizienten Workflows kennen.

Branchen-Lösungen

Die plusmeta-Plattform wurde für die unterschiedlichsten Branchen der Industrie entwickelt. Besonders Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau profitieren von den vielen Vorteilen der plusmeta-Software. Aber auch andere Branchen können ihre Metadatenvergabe mit plusmeta optimieren und automatisieren.

Viele Maschienenbauer setzen auf die künstliche Intelligenz von plusmeta

Maschinenbau

Wo Maschinen mit höchster Präzision gefertigt und montiert werden, darf die Dokumentation auf keinen Fall das Nachsehen haben. Unsere Cloud-Software hilft überall dort, wo Dokumentation aufbereitet, digitalisiert oder standardisiert ausgeliefert werden soll. So können Inhalte aus verschiedensten Datensilos einfach vereinheitlicht und aufbereitet werden. Über Schnittstellen gelangen die Inhalte dann direkt in moderne Anwendungen wie Dokumenten-Management-Systeme und Content Delivery Portale, Apps und Serviceportale. Austauschformate wie iiRDS und VDI 2770 sind einfach und automatisiert erzeugt. Mit dem Einsatz der KI von plusmeta kann zudem die Vergabe von Metadaten im Redaktionssystem einfach automatisiert werden.

Anlagenbauer verwenden plusmeta um ihre Informationen intelligenter zu machen

Anlagenbau

Von der Planung bis zur Auslieferung und dem Aufbau einer Anlage ist eine große Menge an Dokumenten notwendig. Viele betriebsrelevante Dokumente und Zertifikate müssen zudem, oft entsprechend individueller Kundenanforderungen, zusammengestellt und ausgeliefert werden. plusmeta kann hier an vielen Stellen unterstützen. Bei der Zusammenstellung benötigter Dokumentation, der Integration von Zulieferdokumentation, bis hin zur Erstellung von geforderten Austauschformaten wie iiRDS und VDI 2770. Die in der VDI 2770 geforderte Verschachtelung der Dokumentation kann dabei einfach integriert werden.

Antriebstechniker vertrauen plusmeta für ihre technische Dokumentation

Anlagenbetreiber

Für den sicheren und effizienten Betrieb industrieller Großanlagen spielt die Dokumentation eine Schlüsselrolle. Häufig ist jedoch die schnelle Verfügbarkeit von Wartungs- und Instandsetzungsinformationen von Anlagebestandteilen nicht gegeben. plusmeta unterstützt hier angefangen bei der Aufbereitung und Digitalisierung von Bestandsdokumenten und der Integration von Zuliefererdokumenten, beim Aufbau von Dokumentationsportalen, bis hin zur Erstellung Digitaler Zwillinge direkt aus der Dokumentation und der Implementierung der Digitalen Datenkette.

Hersteller aus der Chemiebranche setzen auf die KI von plusmeta

Prozessindustrie

Die Verwaltung von technischen Dokumenten im Umfeld der Planung und dem Betrieb industrieller Großanlagen, ist insbesondere in Zeiten von Industrie 4.0 eine große Herausforderung. Für den effizienten und sicheren Betrieb von Anlagen ist aber die Verfügbarkeit von Wartungs- und Instandsetzungsinformationen essenziell. plusmeta kann hier bei verschiedensten Anwendungsfällen unterstützen: Sei es bei der Integration der Digitalen Datenkette, der Digitalisierung und Strukturierung der Dokumentation von Bestandsanlagen bis hin zur Erstellung Digitaler Zwillinge. 

Automatisierungstechniker verwenden die intelligente plusmeta-Plattform für ihre Dokumentation

Automatisierungstechnik

Ob Digitale Datenkette, Digitaler Zwilling oder standardisierter Austausch intelligenter Informationen: Insbesondere im Umfeld der Automatisierungstechnik ist das Thema Industrie 4.0 besonders präsent. Das hat Auswirkungen auf die Anforderungen an die Technische Dokumentation. plusmeta kann hier individuell unterstützen: Bei der Implementierung der Digitalen Datenkette, der Erzeugung Digitaler Zwillinge direkt aus der Dokumentation, beim Aufbau von Content Delivery- und Serviceportalen, bis hin zur Aufbereitung von Bestandsdokumenten und Implementierung von Standards wie iiRDS und VDI 2770.

Behörden machen ihre Daten fit für die Zukunft mit der plusmeta-Plattform

Behörden

plusmeta unterstützt überall dort, wo Dokumente in großen Mengen vorhanden sind und für die weitere, digitale Nutzung aufbereitet werden müssen. So können papiergebundene Informationen digital bereitgestellt, mit Metadaten angereichert und in einem Dokumentenmanagementsystem zukunftssicher abgelegt und der Informationszugriff erleichtert werden. Aber auch die Zusammenführung von Dokumenten aus verschiedenen Quellen kann einfach KI-gestützt erfolgen.

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Sie haben Fragen, möchten Informationsmaterial anfordern oder eine unverbindliche Demo vereinbaren? Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Kontaktdaten:

Wir freuen uns von Ihnen zu hören

Wir melden uns innerhalb eines Werktages bei Ihnen.

Contact

Anrufen

+4972195977777

Schreiben

hallo@plusmeta.de

Besuchen

Kaiserstraße 235
76133 Karlsruhe